• Home
  • Erfahrungen mit Provider und Co
Provider Erfahrungen

Erfahrungen mit Provider und Co

18. Oktober 2017 Mobiles 0 Comments

– Die Tochterfirma der Telekom

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Mobilfunkanbietern, bei denen es des Öfteren schwer fällt, die richtige Entscheidung zu treffen. Congstar ist einer der günstigen Anbieter, bei denen jeder in wenig Geld sparen kann. Allein die All Net Flatrate des Anbieters kann in vielen Bereichen punkten. Wer daher schon die eigenen Congstar Erfahrungen gesammelt hat, wird genau wissen, was damit gemeint ist.

Provider Erfahrungen
© by PIX1861 – pixabay – CC0

Bei dem Mobilfunkanbieter gibt es schließlich zwei All Net Flats, von denen man selbst profitieren kann. Der Käufer hat demnach die Wahl zwischen einem Tarif mit SMS Flat oder aber auch ohne. Hinzu kommt, dass man sich zwischen 5 GB und 10 GB Datenvolumen entscheiden darf. Dies ist jedoch ein Special, welches nicht dauerhaft im Angebot ist. Die Verträge von Congstar haben alle eine Laufzeit von 24 Monaten, wie bei anderen Handyverträgen auch. Jeder, der daher Interesse hat, kann sich bereits auf der Webseite des Unternehmens informieren oder direkt den Kontakt suchen. Schließlich stehen einem die Mitarbeiter ebenfalls dauerhaft zur Seite. Ein Mobilfunkgerät kann man auch selbst kaufen und nur die Karte haben.

Doch mal was anderes. Wie sieht es eigentlich mit dem Handy mit ins Schlafzimmer aus? Stimmt es wirklich, dass man besser schläft, wenn das Handy nicht da ist? Fakt ist, dass ein immer dafür steht, dass man selbst nachts bereits ist, an das Telefon zu gehen. Schließlich kann es in der Nacht passieren das man aufwacht. Die meisten Menschen schauen dann bereits automatisch auf ihr Handy. Dies kann daher zu einem eher unruhigen Schlaf führen. Es gibt sogar einige Studien in denen genau beschrieben ist, wieso das Handy nicht ins Schlafzimmer gehört. Aufgrund dessen sollte man sich auch dann einfach mal Gedanken machen, ob es wirklich sinnvoll ist, dass Handy mit ins Schlafzimmer zu nehmen.

Wer trotz alledem dauerhaft erreichbar sein möchte kann das Festnetz nutzen. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, zum Beispiel Smartwatches. Diese zeigen einem sogar Nachrichteneingänge an, verknüpfen sich mit Whats App und haben eine Anruferfunktion, sodass man genau sehen kann, wenn man einen Anruf verpasst hat. Anders wie bei einem Mobiltelefon gibt die keine Strahlungen ab. Genau das ist es oftmals, was für einen eher unruhigen Schlaf sorgt. Man sollte schließlich nicht vergessen, dass ein gesunder und ausreichender Schlaf auch für die Energie im Alltag sehr wichtig ist. Aufgrund dessen sollte man schauen, dass man nicht mit dem Handy ins Bett geht oder sich grundsätzlich Alternativen sucht, um die nächtliche Ruhe gewährleisten zu können.

 

leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.