AAC

Von Rene Reinisch

AAC steht für Advance Audio Coding.   Ist eine Audioformat Weiterentwicklung des MP3-Standards Wesentlich verbesserte Klangqualität Deutliche Komprimierung bis zu 75% gegenüber MP3   Es gibt zudem AAC+ und AAC++, die Updates zu AAC darstellen.

Akku

Von Rene Reinisch

Akku steht für Akkumulator.   Wieder aufladbares Element, welches Energie speichert Fest verbaut in Handy und Smartphone Meistens ein Lithium-Ionen-Akku   Nach etwa zwei Jahren lässt sich eine deutliche Abnutzung des Akkus feststellen.

Aktivmatrix

Von Rene Reinisch

Die Aktivmatrix ist eine Displaytechnologie. Sie zeichnet sich besonders in zwei Bereichen aus:   Beschleunigung des Bildaufbaus und Optimierung des Kontrasts Begünstigt einen schärferen und flüssigeren Ablauf von Inhalten Zudem: Stellt die Basis für die heutigen Smartphone-Displays dar Geeignet für 4K-Auflösung   Das System ist entscheidend für die saubere Wiedergabe von Spielen oder Videos.

Android

Von Rene Reinisch

Android ist ein Betriebssystem von Google LLC.   Anwendung bei Smartphones, Smart-TVs und anderen Geräten Findet sich auf Hardware diverser Firmen   Es handelt sich dabei um eine Open-Source-Software. Die Elektronikhersteller können das Betriebssystem also selbst auf ihre Technik anpassen.

Arbeitsspeicher

Von Rene Reinisch

Der Arbeitsspeicher ist neben Festplatte und Prozessor ein wesentlicher Bestandteil des Motherboards eines Computers bzw. Smartphones.   Funktioniert vergleichbar wie das Kurzzeitgedächtnis des Menschen Speichert und gibt alle laufenden Prozesse wieder   Neben diesem Namen existiert noch ein weiterer gängiger Begriff für solche eine Hardware: RAM. (siehe auch: RAM) RAM ist die Abkürzung für Random…

Autofokus

Von Rene Reinisch

Der Autofokus ist eine Funktion der Kamera.   Fokussiert ausgewählte Objekte und stellt diese scharf Bei neuen Smartphones: Phasen- oder Laser-Autofokus   Handys arbeiten zudem mit einer sog. Kontrastmessung, die teils aus Hard- und teils aus Software besteht.