Smartphones

OnePlus Two

Two Smartphone

Das OnePlus One zählt nun schon seit einiger Zeit im Segment der Smartphones als so genannter Flaggschiff-Killer. Doch kann der Nachfolger an den Erfolg der ersten Generation des chinesischen Herstellers anknüpfen? Schon bei der Verarbeitung fällt auf, dass das neue OnePlus Two mit jedem High End Device mithalten kann. Dafür sorgt neben einem Metallrahmen die Auswahl an verschiedenen Rückendeckeln. Anders als beim OnePlus One ist nun ein Fingerabdruck-Scanner integriert.

Einen Schritt nach vorn hat OnePlus in Sachen Betriebssystem gemacht: Das Oxygen OS 2.0 läuft extrem flüssig und baut natürlich auf dem Fundament von Google Android 5.1.1. Einen sehr ordentlichen Eindruck vermittelt zudem das 5,5 Zoll große Display. Auch wenn hier noch nicht mit 4K bzw. UHD geworben wird, überzeugt das Full HD Panel durch hohe Kontraste und einen guten Helligkeitswert. Zur Ausstattung des OnePlus Two zählt unter anderem eine 13-Megapixel-Kamera, die scharfe Bilder schießt und in 4K filmt.

Bei einem Smartphone wie dem OnePlus Two schauen alle sofort auf das Datenblatt, um daraus Schlüsse auf die Systemressourcen ziehen zu können. In diesem Fall sorgt ein Snapdragon 810 Prozessor mit acht Rechenkernen und einer Taktfrequenz von 1,8 GHz für ordentlich Vortrieb. Beeindruckend ist zudem der 4 GB große Arbeitsspeicher, den es in der Speichervariante mit 64 GB gibt. Das -Basismodell kommt immerhin mit 3 GB RAM-Speicher. Zu den Ausstattungs-Highlights des OnePlus 2 zählt natürlich LTE und die Dual-SIM-Funktion. Auf , Speicherkartenslot und Qi-Lademöglichkeit muss verzichtet werden. Das lässt sich jedoch verschmerzen, zumal auch das OnePlus unterm Strich ein echtes Top-Smartphone ist, dass den ein oder anderen Konkurrenten aus der High End Kategorie auch preislich gnadenlos ausstechen dürfte.

About Mobiles

Ich schreibe gerne Artikel zu allen möglichen Themen. Daraus ergeben sich Natürlich auch einige Webprojekte die ich rein als Hobby betreibe. Handy und Smartphones sind eines meiner Hauptthemen.No information is provided by the author.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.